Ausbildung zum Therapeuten

Das HWS-Frey Institut bildet HWS-Frey Therapeuten aus und ist zuständig für deren laufende Weiterbildung.

Interessenten mit oder ohne medizinische Vorkenntnisse können die Therapie erlernen, die Dauer des Kurses hängt von der jeweiligen Vorbildung ab.

Der Unterricht findet in Kleingruppen bis zu 5 Teilnehmern statt und umfasst Fachliches ebenso rechtliche, wirtschaftliche und organisatorische Themenkreise.

Erfolgreiche Absolventen sind berechtigt und befähigt, die HWS-Frey Therapie selbständig auszuüben und dem HWS-Frey Verbund beizutreten.
Nächster Kursbeginn: erscheint demnächst.
Kursgebühr:  7.000 Euro

 

Kontakt: Über Helga Koch, siehe HWS-Therapeuten